deutlich spürbarer Anstieg am Baufinanzierungsmarkt. Die Zinsen steigen …

Von |2022-03-29T09:48:10+02:0009.02.2022|Allgemein|

In den letzten Wochen verzeichnen wir einen deutlichen Anstieg am Baufinanzierungsmarkt. Allein in den letzten Tagen erhöhten zahlreiche Bankpartner die Konditionen für Baufinanzierungen um teilweise bis zu +0,30%, was sich bei den heutigen Darlehenssummen schmerzhaft bemerkbar macht. Wir möchten Ihnen hiermit ein paar Gedankenstützen liefern. Forwarddarlehen sind bis zu einer Vorlaufzeit von 60 Monaten [...]

Finanzierung von Tiny Houses (Mini-, Modul- & Kleinhäuser)

Von |2021-12-10T10:09:46+01:0027.09.2020|Allgemein, Baufinanzierung|

Auf einen Blick: Finanzierung von Tiny Houses (Tiny House auf Rädern, Modulhäuser, Containerhäuser, Wohnwagen, Hausbooten) 10 Jahre Zinsbindung niedrige Zinsen Finanzierung ohne Eigenkapital möglich bis 100.00o Darlehen möglich Mindesttilgung 2,00 % 5 % Sondertilgungsoption Teilauszahlung möglich ohne Grundschuldeintragung benötigte Sicherheiten: Sicherungsübereignung des Tiny Houses Hinweise: sofern Sie ein Grundstück pachten, bestehen Anforderungen an den [...]

Produktvorstellung: neues Blankodarlehen bis 70.000 Euro

Von |2020-09-12T08:39:30+02:0012.09.2020|Allgemein, Baufinanzierung|

Wir möchten Ihnen gerne unser neues Blankodarlehen bis 70.000 Euro vorstellen. Auf einen Blick: bis zu einer Höhe von max. 70.000 Euro möglich Darlehen wird blanko gewährt, die Eintragung einer Grundschuld ist daher nicht erforderlich auch für hohe Beleihungsausläufe, > 100% möglich Verwendungszweck: zum Beispiel für Erwerbsnebenkosten(Makler, Grunderwerbsteuern, Notar, Gerichtskosten, usw.) aktueller Sollzins (freibleibend) [...]

ING: Erweiterung Zinsbindungen und Vorlaufzeiten bei Forward-Darlehen ab Mo. 03.08.2020

Von |2020-07-28T13:33:54+02:0028.07.2020|Allgemein, Baufinanzierung|

Unser Partner die ING erweitert ab Montag, 03.08.2020 die Zinsbindungen und Vorlaufzeiten für Forwarddarlehen. Auf einen Blick: Zinsbindung für Forward-Darlehen bis 15 Jahre möglich (bisher max. 10 Jahre) Vorlaufzeit bis zu 60 Monate möglich (bisher max. 36 Monate) die Anpassungen gelten sowohl für Anschlussfinanzierungen und Prolongationen niedrige Forward-Aufschläge von nur 0,010 %-Punkten pro Monat [...]

Nur ganz kurz erklärt: Was ist der Unterschied zwischen Renovierungskosten und Modernisierungskosten bei Bankenfinanzierung?

Von |2018-08-08T22:40:54+02:0008.08.2018|Allgemein, Baufinanzierung|

Banken unterscheiden im Rahmen einer Finanzierung regelmäßig zwischen Renovierungskosten und Modernisierungskosten. Renovierungskosten (Definition) sind in der Regel für Maßnahmen bestimmt, welche den ursprünglichen Zustand erhalten bzw. wiederherstellen. der Objektwert steigt dadurch in der Regel nicht. Renovierungskosten (Beispiele) Malerarbeiten neue Tapeten Beseitigung von Setzungsrissen, Putzrissen, Mauerwerksrissen, usw. Laminatböden werden durch neue Laminatböden ersetzt usw. Modernisierungskosten (Definition) [...]

Baukindergeld 2018: Die neue Eigenheimzulage für Familien

Von |2021-01-13T17:19:44+01:0019.07.2018|Allgemein, Baufinanzierung|

Info BLOG zum Baukindergeld 2018 (die neue Eigenheimzulage für Familien) Familien und Alleinerziehende können ab dem 18.09.2018 das neue Baukindergeld beantragen. Auf einen Blick: rückwirkend ab 01.01.2018 gibt es für Haushalte mit einem zu versteuernden Einkommen von max. 90.000€ bei einem Kind und zuzüglich 15.000€ je weiterem Kind einen Zuschuss von 1.200€ jährlich pro [...]

Verbraucher-Bauvertragsrecht tritt am 01.01.2018 in Kraft und stärkt die Rechte privater Bauherren deutlich

Von |2018-08-04T07:28:56+02:0021.11.2017|Allgemein|

Ab dem 01.01.2018 tritt das neue Verbraucher-Bauvertragsrecht in Kraft. Was bedeutet das für Bauherren? die Rechte von Bauherren werden deutlich gestärkt die Beratung wird im Interesse der Bauherren transparenter ab dem 01.01.2018 wird es einen Verbraucherbauvertrag geben (der bekannte Werkliefervertrag entfällt) 14 Tage vor Vertragsabschluss müssen dem Verbraucher folgende Unterlagen überreicht werden: Angebot mit Widerrufsbelehrung Planzeichnungen [...]

übertragbares Bauspardarlehen als Blankodarlehen (ohne Grundschuldeintragung) möglich

Von |2017-04-17T13:47:01+02:0017.04.2017|Allgemein|

Unser Kooperationspartner ***überträgt bereits zugeteilte Bauspardarlehen*** auf Dritte (beispielsweise auf Sie). Dadurch entfällt die übliche Vorfinanzierungsphase bis zur Zuteilung des Bauspardarlehens. Auf einen Blick: von 5.000 bis 30.000 Euro für Immobilieneigentümer von 5.000 bis 10.000 Euro für Mieter Darlehen wird ohne dingliche Sicherheiten gewährt für alle wohnwirtschaftlichen Verwendungszwecke attraktive Konditionen sofort verfügbar jetzt beraten [...]

Unser Bankpartner die Sparkasse Gießen stellt sich vor

Von |2017-03-18T20:55:01+01:0017.03.2017|Allgemein|

Unser Bankpartner die Sparkasse Gießen bietet Finanzierungsinteressenten folgende Highlights an: attraktive Finanzierungskonditionen bei Neubau oder Hauskauf kurze Bearbeitungszeiten variable Zwischenfinanzierung möglich Sondertilgungsoption in Höhe von 5 % p.a. kostenfrei dreimalige kostenfreie Tilgungsänderung während der Zinsbindungsfrist bis 12 Monate ohne Bereitstellungszinsen jetzt kostenfreies Finanzierungsangebot anfordern ... »

Nach oben