Die KfW wird die maximale Laufzeit im Wohneigentumsprogramm (Programmnummer 124) ab dem 22.07.2016 von derzeit maximal 35 Jahren auf maximal 25 Jahre verkürzen. Um dies zu gewährleisten, wird die Tilgung entsprechend erhöht. Die Liquiditätsbelastung zukünftiger Darlehensnehmer nimmt durch diese Maßnahme entsprechend zu.

Ab dem 22.07.2016 (Antragseingang bei der KfW) werden ausschließlich folgende Laufzeitvarianten angeboten:

  • bis zu 25 Jahren Kreditlaufzeit, bei 1-3 tilgungsfreien Anlaufjahren (25/3)
  • bis zu 10 Jahren Kreditlaufzeit, mit vollständiger Tilgung zum Laufzeitende (10/10)

Die Zinsbindung kann wie aktuell üblich zwischen 5 und 10 Jahren gewählt werden.