Unser Partner, die KfW nimmt ab dem 01.10.2019 wesentliche Änderungen (Verbesserungen) vor:

Erhöhung des max. Kreditbetrags auf 100.000 EUR ab 01.10.2019
Die KfW möchte die Attraktivität des KfW-Wohneigentumsprogramms (124) steigern. Deshalb wird der max. Kreditbetrag von derzeit 50.000 EUR auf 100.000 EUR erhöht. Der neue Kredithöchstbetrag gilt für alle Anträge, die ab dem 01.10.2019 bei der KfW eingehen.

Verlängerung der bereitstellungszinsfreien Zeit von derzeit 4 auf 12 Monate ab 01.10.2019 in den Programmen 159, 167, 124/134
Die bereitstellungszinsfreie Zeit in den Programmen Altersgerecht Umbauen – Kredit (159), Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit (167), KfW-Wohneigentumsprogramm (124/134) wird von derzeit 4 auf 12 Monate verlängert.

Eine Bereitstellungsprovision für nicht abgerufene Kreditbeträge wird in den o.g. Programmen also künftig erst ab dem 13. Monat nach Zusage der KfW berechnet.

Diese Regelung gilt für alle Anträge, die ab dem 01.10.2019 bei der KfW eingehen.

Jetzt Angebot anfordern, Kontakt aufnehmen oder Beitrag kommentieren:

jetzt kostenfreies Finanzierungsangebot anfordern … »
jetzt Kontakt zu Mike Klotz aufnehmen … »